Menü

Baldramsdorfer Museumsblätter

Zur Nachlese

Die "Baldramsdorfer Museumsblätter" informierten über das Vereinsgeschehen und berichteten über die Aktivitäten im Handwerksmuseum und auf der Ruine Ortenburg. Zusätzlich sollte durch einschlägige Fachartikel, Beiträge zur Orts- und Regionalgeschichte und die Veröffentlichung von alten Fotos und Dokumenten das Bewusstsein an Geschichte gefördert werden. So konnte Manches dem Vergessen entrissen und eine größere Wirkung nach außen erzielt werden.

Mit den hier als *.pdf bereitgestellten Exemplaren der "Baldramsdorfer Museumsblätter" laden wir herzlichst zur Nachlese ein.

Die Baldramsdorfer Museumsblätter

Museumsblatt Jahrgang 1 1995/1

Diese Ausgabe beschreibt unter anderem die Gründung und die Aufbauphase des Handwerksmuseums.
zusammengestellt von Heinrich Gerber

Dateigröße ca. 14,3 Mb

Museumsblatt Jahrgang 1 1995/2

Zur Baugeschichte des Klosters in Baldramsdorf/Unterhaus
Diese Ausgabe beschäftigt sich mit der Baugeschichte und dem geschichtlichen Werdegang vom "Schloß Ortenburg".
zusammengestellt von Heinrich Gerber

Dateigröße ca. 15,1 Mb

Museumsblatt Jahrgang 2 1996/1

Vom Paternschloß zum Handwerksmuseum
Diese Ausgabe beschreibt unter anderm die Geschichte vom "Paternschloß" nach der Auflösung der Grafschaft Ortenburg bis zur Einrichtung des Handwerksmuseums.
zusammengestellt von Heinrich Gerber

Dateigröße ca. 14,9 Mb

Museumsblatt Jahrgang 2 1996/2

Diese Ausgabe beschreibt unter anderem den Fassbinderbetrieb- Johann Peitler aus Baldramsdorf.
zusammengestellt von Heinrich Gerber

Dateigröße ca. 15,4 Mb

Museumsblatt Jahrgang 3 1997/1

Eine Chronik 1976 - 1997
Diese Ausgabe beinhaltet die Chronik des Handwerksmuseum
Zusammengestellt von Heinrich Gerber

Dateigröße ca. 19,1 Mb

Verein "Helfer der Ortenburg"

Unterhaus 18
9805 Baldramsdorf
Kärnten - Österreich

Tel: +43 4762 7140
E-Mail: office@handwerksmuseum.info

Öffnungszeiten

Wir haben vom 13. Mai bis zum 01. Juni
von Dienstag bis Samstag geöffnet.
Sonntag und Montag geschlossen!

Ab 04. Juni haben wir bis einschließlich
30. September täglich geöffnet.

Die Öffnungszeiten sind 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

- Navigation -

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.